Pflege- und Betreeungskonzept

Grundsatz

Es ist unser Anliegen und Ziel unseres Handelns, dass sich die Bewohner im Pflegeheim Schlössli am See wohlfühlen und hier ein Zuhause finden. Individualität und Zugehörigkeit, Gemütlichkeit und Stil, Natur, Selbstständigkeit und Geborgenheit: All diesen Bedürfnissen - richtig vereint - versuchen wir gerecht zu werden.

Zimmer / Wohnen / Räumlichkeiten und Angebote

Jedes Zimmer verfügt über eine Nasszelle mit Waschbecken, Dusche oder Bad und WC, Telefon- und TV- Anschluss und Balkon (Balkon: Ausnahme Parterrezimmer sowie Zimmer 151 und 251). Die Zimmer können mit Ausnahme des vorgegebenen Pflegebettes mit eigenen Möbeln und Gegenständen eingerichtet werden. Jedes Zimmer ist an der Notrufanlage (Schwesternruf) angeschlossen. Ebenfalls ist das ganze Haus mit einer automatischen Brandmeldeanlage ausgerüstet.

Das Heim verfügt über einen Speisesaal, ein öffentliches Restaurant, einen Aufenthaltsraum mit TV, einen Aktivierungsraum, ein Pflegebad, eine Sauna (gegen Gebühr) und eine grosse Gartenanlage mit Liegestühlen, die von unseren Bewohnern jederzeit benützt werden können. Weiter bieten wir durch externe Fachfrauen im Haus Friseur- und Fusspflegeleistungen auf Anmeldung an. Im Weiteren kommen auf Anmeldung die Physiotherapeuten ins Haus.

Ferienzimmer

Wenn Sie sich z.B. nach einem Spitalaufenthalt erholen möchten oder nach einer vorübergehenden Lösung suchen, dann steht Ihnen im Schlössli ein Ferienzimmer zur Verfügung.

Kontaktieren Sie unseren Geschäftsleiter, Herrn Alexander Odenbach, wenn Sie weitere Informationen wünschen: Mail an den Heimleiter.

Verpflegung

Das Essen in unserem Pflegeheim hat einen wichtigen Stellenwert und bedeutet viel mehr als nur Nahrungsaufnahme. Die Mahlzeiten sind ausgewogen und abwechslungsreich. Wir sind in der Lage, auch spezielle Kostformen, Schonkost, vegetarisches Essen und Diäten fachgerecht anzubieten. Alle Speisen werden in der hauseigenen Küche frisch zubereitet. Es besteht weiter die Möglichkeit, die Angebote in unserem öffentlichen Restaurant zu nutzen.

Reinigung / Wäsche

Die Zimmerreinigung sowie die Besorgung der Wäsche sind im Grundpreis inbegriffen (ohne chemische Reinigung). Alle Wäschestücke müssen ausnahmslos mit Name und Vorname bezeichnet sein. Der Ersatz der persönlichen Effekten besorgt nach Möglichkeit der Pensionär oder seine Angehörigen. Grössere Flickarbeiten werden nach Aufwand verrechnet.

Pflege und Betreuung

Wir kennen die freie Arztwahl. In der Regel wird die ärztliche Betreuung durch den früheren Hausarzt weitergeführt, sofern dieser aus der näheren Region ist. Wir haben zusätzlich einen ausgezeichneten Heimarzt. Dessen Aufgabe ist vordergründig die Unterstützung und Beratung der Pflege in medizinischen Bereichen und weniger jene als Hausarzt für Pensionäre. Haben sie keinen Hausarzt in der Region, so helfen wir ihnen gerne durch Beratung.

Das motivierte Schlössli-Team ist in der Lage, unsere Pensionäre rund um die Uhr adäquat zu betreuen und zu pflegen. Wir stellen unsere Pensionäre mit ihren körperlichen, seelischen, kulturellen und sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt. Wir versuchen eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich Heimbewohner und Mitarbeiter/innen wohlfühlen. Wir sind bestrebt, dem Pensionär soviel Freiheit und Individualität wie möglich zu bieten und fördern und unterstützen sie in ihrer Selbstständigkeit.

Auch bei schwerkranken und sterbenden Pensionären versuchen wir, nach diesen Grundsätzen zu arbeiten und dem Bewohner den Aufenthalt im Pflegeheim Schlössli am See so angenehm wie möglich zu gestalten.

Aktivierung

Die Aktivierung durch gezielte Erfassung der Ressourcen unserer Bewohner wird gewährleistet u.a. mittels BESA Zielformulierung. Einerseits sind diese Punkte im Funktionendiagramm des Pflegedienstes beinhaltet, weiter haben wir eine interne Aktivierungstherapeutin, die sich gezielt den Bedürfnissen unserer Bewohner annimmt. Diese beinhaltet Einzel-, und Gruppenaktivitäten, die ein fester Bestandteil unseres Tagesablaufs sind.

Wir führen Aktivitäten wie: Werken, Basteln, Bewegung, Singen, Handarbeiten, Spielen, Spazieren, Jassen (alle 14 Tage gemeinsam mit Dorfbewohnern), Rüsten und eine Gesprächsgruppe. Wir sind weiter bestrebt, mit ortsansässigen Vereinen eine enge Zusammenzuarbeiten und ein möglichst breites Feld an Aktivierung und Unterhaltung anbieten zu können. Wir unternehmen auch verschiedene Ausflüge das Jahr durch.

Preise

Unsere Pensionstaxen bestehen aus Grundtarif und Pflegetarif. Der Pflegetarif wird nach BESA ermittelt und jeweils halbjährlich oder bei wesentlichen Status-Änderungen errechnet. Der Pflegetarif wird von der Krankenkasse rückvergütet.

Seelsorge

Seelsorgerische Betreuung erfolgt durch die evangelische oder römische- katholische Kirchgemeinde.

Unterhaltung

Für gesellige Abende, Familienfeiern, Vorträge und Unterhaltung stehen Räume zur Verfügung.

Anlaufstelle/ Post/ Sicherheit und Überwachung

In unmittelbarer Nähe des Eingangs befindet sich die Rezeption, die als erste Anlaufstelle für Besucher zur Verfügung steht. Neben der Information für Bewohner und Besucher übernimmt der Empfang die Verteilung der Post in die Bewohnerpostfächer. Unmittelbar neben der Rezeption befindet sich das Büro des Heimleiters. Durch die regelmässige Besetzung des Empfangs ist ein hohes Mass an Sicherheit für das Haus und dessen Bewohner gewährleistet.

Wir verfügen über ein Sicherheitskonzept, welches u.a. den Brandfall beinhaltet. Auf Wunsch oder nach Bedürfnis erhalten unsere Bewohner einen Armband-Notfallknopf. Dank diesem können sie auch ausserhalb des Hauses im umliegenden Areal Hilfe anfordern. Wir verfügen auch über unterstützende Hilfsmittel wie Rollstühle, Rollator, Krücken usw.

[zurück nach oben]
Pflegeheim Schloessli am See - 3806 Bönigen am Brienzersee - Schweiz - Tel: +41 (0)33 888 80 20 - Fax: +41 (0)33 888 80 21 - info@schloessli.com - Facebook
design & programming: netfuchs.ch