Geschichte des Schlössli Bönigen

1873 Der bekannte Hotelpionier Peter Ober kauft ein Stück der "Züglimatte" und lässt darauf das Hotel Schlössli errichten.
1888 gehört die Liegenschaft je zur Hälfte Johann Mühlemann und dem Amtsrichter Wyder.
1894 erwirbt Magdalene Müller das Hotel, welches in der Folge noch mehrmals in andere Hände übergeht.
1964 kaufen Anton und Rosemerie Fuchs-Lisker das Hotel und vergrössern den Betrieb in verschiedenen Etappen.
1997 erfolgt die Gründung der Hotel Schlössli Bönigen AG
2004 fasst der Verwaltungsrat den Entschluss den Hotelbetrieb in ein Alters-, und Pflegeheim umzustrukturieren
Per 1. März 2005 wird im umgebauten Haus der Heimbetrieb aufgenommen.


Das Hotel Schlössli
Pflegeheim Schloessli am See - 3806 Bönigen am Brienzersee - Schweiz - Tel: +41 (0)33 888 80 20 - Fax: +41 (0)33 888 80 21 - info@schloessli.com - Facebook
design & programming: netfuchs.ch